Comeback in League of Legends

Mit dem neuen Jahr kehrt mit League of Legends der womöglich bekannteste und größte E-Sport Titel ins Hause DIVIZON zurück. Durch die Verpflichtung von einem neuen Team möchte man sich langfristig in der Szene platzieren und neben den aktuell bestehenden Spieltiteln neue Akzente setzen.

In der Vergangenheit konnte man bei DIVIZON durchaus erfolgreiche Zeiten in der nationalen Szene feiern. In der noch damals gespielten ESL Meisterschaft konnte man innerhalb weniger Splits mit jungen, unbeschriebenen Blättern für die ein oder andere Überraschung sorgen – sei es durch den schnellen Aufstieg oder dem Klassenerhalt im Folgesplit, wo man speziell die Großen ärgerte. Nach der damals dann neuen PRIME League entschied man sich jedoch für eine Pause, die sich dann nach einem versuchten Comeback im vergangenen Sommer bis zum heutigen Tag verlängert hat.

Schon vor einigen Monaten konnte man mit Louisa Eickhoff als neue Koordinatorin in diesem Bereich eine kompetente und hochmotivierte Person begrüßen und gemeinsam mit ihr eine intensive Planung für den Start ins Jahr 2021 gestalten. Im Laufe der Zeit gab es viele Gespräche mit diversen einzelnen Spielern, bis sich die Möglichkeit ergab ein bestehendes Team zu verpflichten, das sich direkt in der zweiten Division der PRIME League platzieren konnte.

Das ist DIVIZON League of Legends:

DE
DE
DE
DE
CH

Valcious

MARIAN HUTZE

Top Lane

Shyorx

NICO HINRICHSEN

Jungler

Slaykerz

FYNN JANSEN

Mid Lane

TeaZing

MICHAEL WELLENBERG

Bot Lane

fill or feed

TIMO RICK

Support

In der Vergangenheit konnte man bei DIVIZON durchaus erfolgreiche Zeiten in der nationalen Szene feiern. In der noch damals gespielten ESL Meisterschaft konnte man innerhalb weniger Splits mit jungen, unbeschriebenen Blättern für die ein oder andere Überraschung sorgen – sei es durch den schnellen Aufstieg oder dem Klassenerhalt im Folgesplit, wo man speziell die Großen ärgerte. Nach der damals dann neuen PRIME League entschied man sich jedoch für eine Pause, die sich dann nach einem versuchten Comeback im vergangenen Sommer bis zum heutigen Tag verlängert hat.

Schon vor einigen Monaten konnte man mit Louisa Eickhoff als neue Koordinatorin in diesem Bereich eine kompetente und hochmotivierte Person begrüßen und gemeinsam mit ihr eine intensive Planung für den Start ins Jahr 2021 gestalten. Im Laufe der Zeit gab es viele Gespräche mit diversen einzelnen Spielern, bis sich die Möglichkeit ergab ein bestehendes Team zu verpflichten, das sich direkt in der zweiten Division der PRIME League platzieren konnte.

DIVIZON vertritt genau die Werte, die mir persönlich wichtig sind, wie Professionalität, Ordnung und Sympathie. Diese Werte machen meine Arbeit als League of Legends Koordinatorin zum Highlight des Tages. Ich bin sehr froh und auch stolz, dass ich die Chance habe für solch ein großes und bekanntes E-Sport Brand mein Können unter Beweis zu stellen und von ihr unterstützt und gefördert werde. Vor dem Split habe ich mich sehr intensiv mit der Team-Findung und den Wiederaufbau auseinandergesetzt und als ich den Jungs begegnete, wusste ich sofort, dass ich unbedingt mit ihnen zusammenarbeiten möchte. Die perfekte Mischung aus Spaß, Freundschaft, Motivation und Skill machen die Jungs zu einem Team, mit denen man gerne zusammenarbeitet und gemeinsam das erste langristige Ziel erreichen kann: Die 1. Division der Prime League.

Louisa Eickhoff

Louisa Eickhoff

LoL Koordinatorin | DIVIZON

Es ist mittlerweile ein offenes Geheimnis, dass wir uns in den vergangenen Monaten intensiv mit der Rückkehr zu League of Legends beschäftigt haben. Hierbei lag unser Fokus zunächst darauf einen geeigneten Koordinator für diesen Bereich zu finden, welcher unserem Staff langfristig mehr Expertise und Netzwerk verschafft. Mit Louisa „29th“ Eickhoff konnten wir hier unsere Wunschkandidatin von DIVIZON überzeugen und begeistern. So sind wir nicht nur gut aufgestellt, sondern erhalten noch eine Portion Frauenpower, was uns mit Sicherheit gut tun wird. Gemeinsam mit Markus sind wir dann anschließend viele verschiedene Optionen durchgegangen, wo sich auf der Suche nach passenden Spielern glücklicherweise auch das jetzige Team rund um Fynn “Slaykerz” Janßen als Option ergeben hat. Die Einstellung sowie die deckungsgleiche Zielsetzung der Jungs gepaart mit der Voraussetzung, dass es sich um ein eingespieltes Team handelt, hat uns letztendlich überzeugt. Wir freuen uns auf die ersten Matches in der Prime League und sind überglücklich mit diesen Personen endlich unser Comeback feiern zu dürfen. Danke für das in uns investierte Vertrauen! #LETSGODIV

Dennis Schmidt

Dennis Schmidt

CEO | DIVIZON

Share on facebook
share
Share on twitter
tweet
Fabian Gärtner

Fabian Gärtner

Latest News

News und mehr

VALORANT

DIVIZON verpflichtet VALORANT Team

Bei DIVIZON heißt Stillstand Rückschritt, entsprechend ist man stetig auf der Suche nach Neuem. Mit dem Einstieg in den wohl rasantesten gewachsenen Esport-Titel der vergangenen zwei Jahre öffnet sich damit ein weiteres Kapitel – DIVIZON VALORANT!

Read More
LOL

League of Legends startet in den Spring Split

Nach einem Jahr kontinuierlicher Präsenz im Spieltitel League of Legends startet DIVIZON in seine vierte Saison. Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt geht es mit fünf neuen Gesichtern in den Spring Split der Strauss Prime League.

Read More

Partner

Miteinander & Füreinander