CS:GO mit j1NZO & Co. in die Erstklassigkeit

CS:GO Team Banner
Nach einer dominanten Leistung in der vergangenen Saison und dem damit verbundenen Aufstieg hat sich das damalige Roster dazu entschieden, einen neuen Weg einzuschlagen. Dementsprechend kommt es bei DIVIZON GS:GO nun zu einer Generalüberholung in Vorbereitung auf die kommende Saison der ESL Meisterschaft.

Die abgelaufene Spielzeit in der Division 2.2 der ESL Meisterschaft kam nah an eine Machtdemonstration des Lineups rund um den Österreicher Georg „farmaG“ Bauer. Lediglich eine Map gab man ab und sicherte sich letztendlich sehr verdient den Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse. Das Team schloss damit die Saison zum zweiten Mal nacheinander auf dem ersten Platz ab und konnte nach der Zusammenlegung der 99Damage Liga und der ESL Meisterschaft den direkten Aufstieg feiern. Da das Roster sich – trotz Interesse seitens DIVIZON die Weiterführung dieser Erfolgsgeschichte zu verfolgen – schon frühzeitig für einen anderen Weg entschieden hatte, stand man bei DIVIZON CS:GO vor einem Neuaufbau. Diese sieht wie folgt aus: 

Deutschland Flagge
Deutschland Flagge
Österreich Flagge
Österreich Flagge
Österreich Flagge

j1NZO

JONAS JALOWSKI

Team Kapitän

cello

MARCEL ROODE

Player

Yoshi

JOHANNES FINDLING

Player

ReacTioNNN

ALEXANDER GRASSAUER

Player

masta

ALEXANDER WUKICSEVITS

Player

Mit dem Team rund um den Kapitän Jonas „j1NZO“ Jalowski konnte einerseits ein Roster mit viel Erfahrung, andererseits aber auch ein Team mit jungen Talenten verpflichtet werden. j1NZO war ein langjähriger Bestandteil von Esport Rhein-Neckar und verfügt daher bereits über reichlich Erfahrung in der Elite Deutschlands. Zudem spielte er zuletzt für das internationale Roster Entropiq Prague, mit welchem er unter anderem in der ESEA Advanced antrat. Marcel „cello“ Roode sollte in der deutschsprachigen CS:GO Szene keine große Vorstellung mehr benötigen. In Teams wie PENTA, REZIST und Alternate Attax sammelte er bereits viele Erfahrungen in der höchsten deutschen Spielklasse. Er ist bekannt dafür diese mit jüngeren Spielern zu teilen, um diese weiterzuentwickeln. 

Dazu kommt mit Johannes „Yoshi“ Findling, Alexander „ReacTioNNN“ Grassauer und Alexander „masta“ Wukicsevits eine österreichische Achse ins Team, die auch bereits in der Nationalmannschaft zusammenspielten. ReacTioNNN und masta sorgten schon in der vergangenen Saison für Aufsehen, als sie mit den Snogard Dragons die ESEA Advanced erreichten und auch dort eine gute Rolle spielten.

Schon seit geraumer Zeit bin ich mit DIVIZON bezüglich einer Zusammenarbeit im Kontakt, nun konnten wir genau das verwirklichen. Zuletzt war ich bei Entropiq Prague unter Vertrag und konnte einiges an Erfahrung sammeln, welche ich nun hier bei meinem neuen Team anwenden und weitergeben möchte. Bei der Zusammenstellung des Teams habe ich auf eine gute Balance zwischen Erfahrung und Talent gesetzt, was ich meiner Meinung nach sehr gut getroffen habe und definitiv davon überzeugt bin, dass wir uns im oberen Mittelfeld nach der Saison einfinden werden. In der ESEA Intermediate ist der Aufstieg in die ESEA Main Pflicht. Zuletzt möchte ich mich bei DIVIZON für die guten Verhandlungen und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und hoffe auf eine erfolgreiche gemeinsame Zeit!

Jonas Jalowski

Jonas Jalowski

Team Kapitän | DIVIZON CS:GO

CS:GO war für DIVIZON schon immer ein fester und wichtiger Bestandteil unserer DNA. Von daher sind wir umso zufriedener, dass wir in der vergangenen Saison den Aufstieg in die erste Division der ESL Meisterschaft geschafft haben. Unser Team für die bevorstehende Saison hat die perfekte Mischung aus Erfahrung und Talent. Mit j1NZO und Cello haben wir es geschafft, zwei erfahrene Routiniers zu gewinnen und konnten diese mit aufstrebenden und hungrigen Talenten ergänzen. So sollte es möglich sein, die Klasse in der ESL Meisterschaft zu halten und den Aufstieg in die ESEA Main zu realisieren. Ich freue mich auf die kommende Season und bin mir sicher, dass wir mit diesem Team die gesetzten Ziele erreichen werden und DIVIZON wieder im Oberhaus etablieren können! #LETSGODIV

Jannis Schwarze

Jannis Schwarze

Head of Teams | DIVIZON

Die ESL Meisterschaft ist der größte und prestigeträchtigste Wettbewerb der DACH Region, weshalb sich DIVIZON CS:GO freut endlich wieder in dieser vertreten zu sein. Mit einem Preisgeld und Prämien von bis zu 50.000€ sowie der Möglichkeit eines EPL Conference Slots – Gegnern wie Sprout, Alternate Attax, Cowana Gaming oder Big Academy – freut man sich bei DIVIZON auf die kommende Saison in der Erstklassigkeit und wird alles dafür tun auch in der darauffolgenden Saison wieder in dieser vertreten zu sein.

Alle Anhänger von DIVIZON können sich auf eine spannende erstklassige Saison freuen. Zudem wird es kreativen Content rund um das neue Lineup geben, alles Weitere dazu auf den bekannten Social-Media-Kanälen von DIVIZON.

share
tweet
Niklas Wetzel

Niklas Wetzel

Latest News

News und mehr

VALORANT

VALORANT erhält neuen Schwung

Seit ziemlich genau einem Jahr ist VALORANT nun Teil von DIVIZON. In dieser Zeit konnte man in einen hochinteressanten Titel rein schnuppern und schöne Momente miterleben. Im zweiten Jahr gilt es jedoch nun anzugreifen und einen weiteren Schritt zu machen.

Read More
ROCKET LEAGUE

Einstieg in Rocket League

Mit dem Einstieg in Rocket League wagt DIVIZON pünktlich zum Start in den neuen Split der Nitro League einen Schritt in unbekanntes Terrain mit dem Ziel langfristig einen Fußabdruck zu hinterlassen!

Read More
CSGO

CS:GO und der nächste Schritt

Der Klassenerhalt ist gelungen – auch wenn es vielleicht etwas weniger spannend hätte sein dürfen – und nun gilt es den nächsten Schritt zu machen! Mit neuen Gesichter rund um j1NZO soll die Entwicklung weiter vorangetrieben werden.

Read More